Angebote zu "Schlingensief" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Schlingensief und seine Filme
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits mit 7 Jahren drehte Christoph Schlingensief seinen ersten 8-mm-Film, seitdem hat er fast jedes Jahr einen Film fertiggestellt, mehr als jeder andere deutsche Regisseur seiner Generation. Ein Portrait vom ersten bis zum letzten Film!

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Schlingensief und seine Filme
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits mit 7 Jahren drehte Christoph Schlingensief seinen ersten 8-mm-Film, seitdem hat er fast jedes Jahr einen Film fertiggestellt, mehr als jeder andere deutsche Regisseur seiner Generation. Ein Portrait vom ersten bis zum letzten Film!

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Kein falsches Wort jetzt
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ich möchte einen eigenen Atem haben.« Christoph Schlingensief.Im August 2010 verstarb Christoph Schlingensief, dessen Arbeit als Film-, Theater- und Opernregisseur, als Schauspieler, Autor, bildender Künstler, TV-Entertainer und politischer Aktivist bis heute unvergessen ist. Von Beginn an hat Christoph Schlingensief zu seinen unzähligen Projekten immer wieder und ausführlich in Interviews und Gesprächen Stellung genommen und dabei das Sprechen über seine Arbeit stets auch als wesentlichen Teil seiner vielfältigen Aktionen verstanden. Aus diesen Gesprächen hat Christoph Schlingensiefs Ehefrau und Mitarbeiterin Aino Laberenz eine Auswahl erstellt, durch die Christoph Schlingensiefs einzigartiges Verständnis von künstlerischer Arbeit und die wichtigsten Stationen seiner Künstlerbiografie sofort wieder lebendig werden: die Filme, die Theaterarbeiten, seine Parteigründung »Chance 2000«, seine Wagner-Inszenierungen in Bayreuth, seine Wiener »Ausländer raus«-Containeraktion, die »Kirche der Angst«, sein »Operndorf Afrika«.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Kein falsches Wort jetzt
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ich möchte einen eigenen Atem haben.« Christoph Schlingensief.Im August 2010 verstarb Christoph Schlingensief, dessen Arbeit als Film-, Theater- und Opernregisseur, als Schauspieler, Autor, bildender Künstler, TV-Entertainer und politischer Aktivist bis heute unvergessen ist. Von Beginn an hat Christoph Schlingensief zu seinen unzähligen Projekten immer wieder und ausführlich in Interviews und Gesprächen Stellung genommen und dabei das Sprechen über seine Arbeit stets auch als wesentlichen Teil seiner vielfältigen Aktionen verstanden. Aus diesen Gesprächen hat Christoph Schlingensiefs Ehefrau und Mitarbeiterin Aino Laberenz eine Auswahl erstellt, durch die Christoph Schlingensiefs einzigartiges Verständnis von künstlerischer Arbeit und die wichtigsten Stationen seiner Künstlerbiografie sofort wieder lebendig werden: die Filme, die Theaterarbeiten, seine Parteigründung »Chance 2000«, seine Wagner-Inszenierungen in Bayreuth, seine Wiener »Ausländer raus«-Containeraktion, die »Kirche der Angst«, sein »Operndorf Afrika«.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Back to Politics
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Technische Angaben:Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, SchwedischUntertitel: Deutsch, EnglischKeine politischen Filme machen - Filme politisch machen "Im Alter von 22 Jahren bläst Christoph Schlingensief auf offener Straße und im Schnee seinen Landsleuten die Nationalhymne. Ein klares Eingangsstatement, anhand dessen sich kaum die Frage stellt, ob man sich aufgrund der Hymne von seinem Stuhl erhebt. Prolog & programmatisch für die Auswahl BACK TO POLITICS. Entlang der Filme lässt sich darüber spekulieren, wie die politische Lage derzeit einzuschätzen ist, wie sie sich zum Besseren verändern lässt. Politisches Handeln weist viele Facetten auf und ist nicht ausschließlich an Tagespolitik geknüpft, sondern tritt in banal anmutenden Entscheidungen zu Tage, die jede und jeder praktisch ständig zu treffen hat. Wie und was ist der Mensch, der entscheidet? In Annäherungen werden prekäre Arbeitsverhältnisse, Ich-AGs und illegale Erwerbsarbeit verhandelt. Die Frage vom Ich im Ganzen bleibt. Zum Ende geht die historische These, wie Sex und Politik zusammengehen, neue Wege. Der Erwartung wird das Leben zugesetzt." (Dietmar Schwärzler & Maike Mia Höhne) Die DVD enthält die folgenden Kurzfilme: "Für Elise" (von Christoph Schlingensief) "Der freie Mensch" (von Silvie Boisseau & Frank Westermeyer) "Die amerikanische Botschaft oder Warum wir uns bewegen" (von David Sieveking) "Ashley / Amber" (von Rebecca R. Rojer) "Wasserschlacht" (von Kasia Klinkiewicz & Andrew Friedmann) "Wie ich ein freier Reisebegleiter wurde" (von Jan Peters) "Trotzdem Danke" (von Mischa Leinkauf & Matthias Wermke) "Eure Kinder werden so wie wir" (von Andree Korpys & Markus Löffler) "Aterfödelsen" (von Hugo Lilja) "Was übrig bleibt" (von Fabian Daub & Andreas Gräfenstein) Eine Kooperation der KurzFilmAgentur Hamburg und Good!Movies. Programm kuratiert von Maike Mia Höhne.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Back to Politics
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Technische Angaben:Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch, SchwedischUntertitel: Deutsch, EnglischKeine politischen Filme machen - Filme politisch machen "Im Alter von 22 Jahren bläst Christoph Schlingensief auf offener Straße und im Schnee seinen Landsleuten die Nationalhymne. Ein klares Eingangsstatement, anhand dessen sich kaum die Frage stellt, ob man sich aufgrund der Hymne von seinem Stuhl erhebt. Prolog & programmatisch für die Auswahl BACK TO POLITICS. Entlang der Filme lässt sich darüber spekulieren, wie die politische Lage derzeit einzuschätzen ist, wie sie sich zum Besseren verändern lässt. Politisches Handeln weist viele Facetten auf und ist nicht ausschließlich an Tagespolitik geknüpft, sondern tritt in banal anmutenden Entscheidungen zu Tage, die jede und jeder praktisch ständig zu treffen hat. Wie und was ist der Mensch, der entscheidet? In Annäherungen werden prekäre Arbeitsverhältnisse, Ich-AGs und illegale Erwerbsarbeit verhandelt. Die Frage vom Ich im Ganzen bleibt. Zum Ende geht die historische These, wie Sex und Politik zusammengehen, neue Wege. Der Erwartung wird das Leben zugesetzt." (Dietmar Schwärzler & Maike Mia Höhne) Die DVD enthält die folgenden Kurzfilme: "Für Elise" (von Christoph Schlingensief) "Der freie Mensch" (von Silvie Boisseau & Frank Westermeyer) "Die amerikanische Botschaft oder Warum wir uns bewegen" (von David Sieveking) "Ashley / Amber" (von Rebecca R. Rojer) "Wasserschlacht" (von Kasia Klinkiewicz & Andrew Friedmann) "Wie ich ein freier Reisebegleiter wurde" (von Jan Peters) "Trotzdem Danke" (von Mischa Leinkauf & Matthias Wermke) "Eure Kinder werden so wie wir" (von Andree Korpys & Markus Löffler) "Aterfödelsen" (von Hugo Lilja) "Was übrig bleibt" (von Fabian Daub & Andreas Gräfenstein) Eine Kooperation der KurzFilmAgentur Hamburg und Good!Movies. Programm kuratiert von Maike Mia Höhne.

Anbieter: buecher
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Alive AG 3667304 Film/Video DVD 2D Deutsch
14,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereits mit 7 Jahren drehte Christoph Schlingensief seinen ersten 8-mm-Film, seitdem hat er fast jedes Jahr einen Film fertiggestellt, mehr als jeder andere deutsche Regisseur seiner Generation. Ein Portrait vom ersten bis zum letzten Film! ""Ich sehe mich in der Tradition des Neuen Deutschen Films. Der ist mal angetreten mit dem Vorsatz, Filme zu machen, innovativ zu sein, aber dann wurde er wehleidig. Der Autor ruft mea culpa, und dieKritiker nicken. Trotzdem sehe ich mich in dieser Tradition, aber ichglaube, dass meine einzige Berechtigung im Moment in der Drastik liegt: 75 Minuten mit der Faust auf die Leinwand."" ChristophSchlingensief Kurzfilme: Mein 1. Film (1986) Mensch Mami, wir drehn 'nen Film (1977) Für Elise (1982) Wie würden Sie entscheiden? (1982) Phantasus muss anders werden (1983) What happened to Magdalena Jung (1983) Schlacht der Idioten (1986).

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Back To Politics, 1 DVD
10,39 € *
ggf. zzgl. Versand

"Im Alter von 22 Jahren bläst Christoph Schlingensief auf offener Strasse und im Schnee seinen Landsleuten die Nationalhymne. Ein klares Eingangsstatement, anhand dessen sich kaum die Frage stellt, ob man sich aufgrund der Hymne von seinem Stuhl erhebt. Prolog & programmatisch für die Auswahl "Back to Politics". Entlang der Filme lässt sich darüber spekulieren, wie die politische Lage derzeit einzuschätzen ist, wie sie sich zum Besseren verändern lässt. Politisches Handeln weist viele Facetten a

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot
Kein falsches Wort jetzt
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ich möchte einen eigenen Atem haben.« Christoph Schlingensief.Im August 2010 verstarb Christoph Schlingensief, dessen Arbeit als Film-, Theater- und Opernregisseur, als Schauspieler, Autor, bildender Künstler, TV-Entertainer und politischer Aktivist bis heute unvergessen ist. Von Beginn an hat Christoph Schlingensief zu seinen unzähligen Projekten immer wieder und ausführlich in Interviews und Gesprächen Stellung genommen und dabei das Sprechen über seine Arbeit stets auch als wesentlichen Teil seiner vielfältigen Aktionen verstanden. Aus diesen Gesprächen hat Christoph Schlingensiefs Ehefrau und Mitarbeiterin Aino Laberenz eine Auswahl erstellt, durch die Christoph Schlingensiefs einzigartiges Verständnis von künstlerischer Arbeit und die wichtigsten Stationen seiner Künstlerbiografie sofort wieder lebendig werden: die Filme, die Theaterarbeiten, seine Parteigründung »Chance 2000«, seine Wagner-Inszenierungen in Bayreuth, seine Wiener »Ausländer raus«-Containeraktion, die »Kirche der Angst«, sein »Operndorf Afrika«.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.10.2020
Zum Angebot