Ihr Filme Sehen Shop

EOFT NO. 6 2009/2010 DVD
Aktuell
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zugegeben, es sind schon ein paar Jahre ins Land gezogen, seit der 6. Teil der erfolgreichen EOFT Serie die Abenteuer der Grenzgänger der Outdoor Szene in zahlreiche Wohnzimmer zauberte. Und ganz ehrlich? Der Zauber hält immer noch an. Die Aufnahmen waren, sind und bleiben zeitlos. Und wer die Filme noch nicht sein Eigen nennt, sollte da unbedingt nachbessern. Und wer sie schon kennt, kann sie jederzeit verschenken. Egal, ob an Weihnachten, zum Geburtstag oder einfach nur so. EOFT geht immer. THE LONGEST WAY Christoph Rehage hat es gewagt. Von Bejing nach Ürümqi. Einmal zu Fuß durch China. Im Zeitraffer lässt uns Christoph an seinem Gewaltmarsch teilnehmen. Man achte auf seine Haare ... 6 Min, Deutsch untertitelt REALITY CHECK Markus Bendler, Kletterer, ein Porträt, 20 Min, Deutsch im Original TEN - A CAMERAMANS TALE Guido Perrini entführt uns mit seiner Kamera in den Schnee. Seit Jahren beeindruckt er immer wieder mit seinen spektakulären Aufnahmen. Schnappatmung garantiert. 19 Min, Deutsch untertitelt. FREE ASAN Für diesen Film hat sich das Mammut Team bestehend aus Nina Caprez, Stephan Sigrist, David Lama und Giovanni Quirici auf den Weg nach Kirgistan gemacht. Klettern am Limit ... 12 Min, Deutsch untertitelt. DANNY MACASKILL - URBAN TRIAL Mountainbiken kann so herrlich urban sein. Wenn man es kann. Danny MacAskill kann es. 5 Min, musikalisch begleitet SOURCE Zu guter Letzt noch etwas für die Paddelbegeisterten. Lust auf Peru und Vietnam? Kein Problem. Wildwasserfahrten und Wasserfälle inklusive. 8 Min, Deutsch untertitet.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
E.O.F.T. ABENTEUER DVD
Highlight
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das sind die besten acht Abenteuerdokus aus den letzten fünf Jahren European Outdoor Film Tour – mit allen Extremen, die das größte Filmevent der europäischen Outdoor Community zu bieten hat. Die beliebtesten Helden der E.O.F.T. trotzen Eiseskälte und Tropenhitze, durchleben Momente der Verzweiflung und der Erleichterung. Immer wieder stellen sie nahezu übermenschliches Durchhaltevermögen unter Beweis und zeigen sich als wahre Meister der Improvisation. Alle Filme in der Übersicht: The Road from Karakol R(o)adtrip, 20 Min, (OmU) North of the Sun Wintersurfen, 23 Min (OmU) The Cave Connection Höhlenabenteuer, 26 Min, (OmU) Kadoma Kajak-Expedition, 22 Min, (OmU) 300 Days Inselabenteuer, 23 Min, (OmU) Cold Bergsteigen, 23 Min, (OmU) The Crossing Arktis-Expedition, 26 Min, (OmU) Baffin Babes Ski-Expedition, 22 Min, (OmU)

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
DVD WEIT.
Aktuell
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche Reise eines jungen Paares, das in den Osten loszog, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen und mit einem kleinen Budget in der Tasche erkunden sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet. Full-HD Laufzeit 127 Minuten 15 Minuten Extramaterial (8 Clips)

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
DVD MICHAEL MARTIN ABENTEUER WÜSTE
Unser Tipp
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Exklusiv bei Globetrotter Ausrüstung! Michael Martin ist Geograf, Fotograf und Wüstenforscher – und er gilt als bester und erfahrenster Wüstenfotograf der Welt. Nach seinem letzten großen Projekt – der Durchquerung aller Trockenwüsten der Erde – geht Michael Martin jetzt einen Schritt weiter. Sein Ziel: Er will die wichtigsten Eis- und Trockenwüsten der Welt durchqueren und miteinander vergleichen. Per Hunde- und Motorschlitten, per Schiff und Flugzeug und – wo immer möglich – mit dem Motorrad begleitet ABENTEUER WÜSTE in fünf Folgen den Abenteurer bei seinen Forschungsreisen in die extremsten Gebiete der Erde. Folge 1: Auf dem Motorrad durch die Wüste Namib (44 Minuten) Entlang der Westküste Namibias erstreckt sich die älteste Wüste der Erde, die Namib. Auf seinem Motorrad, nur beladen mit der nötigsten Ausrüstung, wagt Michael Martin eine Durchquerung des riesigen Trockengebietes. Von Namibias Hauptstadt Windheok aus startet er seine Reise ins Ödland, um sich seinen Weg über Schotterpisten und sandige Ebenen zu bahnen. Von Süden nach Norden, parallel zur legendären Skelettküste reist er durch Solitaire, Swakopmund und Sesfontain. Folge 2: Über Wasser und Eis auf Grönland (43 Minuten) Michael Martin tauscht sein Motorrad gegen Motorboot und Hundeschlitten und erkundet Ostgrönland. Im Sommer ist das Polarmeer eisfrei, die Temperatur erträglich und es wird nie dunkel. In Tassilaq, der größten Stadt Ostgrönlands, trifft Michael Martin Bergsteigerlegende Robert Peroni und bekommt einen Eindruck vom Leben der Inuit im 21. Jahrhundert. Von dort aus geht er in Fjorden und auf Gletschern auf Jagd nach den besten Bildern von der atemberaubenden Eislandschaft. Zur Robbenjagd begleitet er einen Inuit Jäger auf das offene Eismeer. Sein sehnlichstes Ziel aber ist das „Grönländische Inlandeis“ – über 1,7 Millionen Quadratkilometer Eis. Mit Hundeschlitten will Michael Martin an einen Punkt kommen, wo er nur von Stille und ewigem Eis umgeben ist. Aber unterwegs verschlechtern sich die Bedingungen... Folge 3: Auf dem Motorrad über den Oodnadatta-Track in Australien (43 Minuten) Die Wüsten Australiens sind das viertgrößte Wüstengebiet der Erde. Knapp 80 Prozent des Kontinents bestehen aus Wüsten und Halbwüsten, die kaum bewohnt das gesamte Landesinnere dominieren. Hier erstreckt sich die Simpsonwüste über mehr als die Hälfte der Fläche Deutschlands. Michael Martin reist mit dem Motorrad auf dem Oodnadatta Track, einer Outbackpiste, die über Jahrhunderte wichtige Handelsroute für Aborigines, Viehzüchter, Minenarbeiter und Wüstenreisende aller Art war und noch heute die Lebensader südlich der Simpson ist. Folge 4: Durch die Wüste Gobi in der Mongolei (44 Minuten) Die Wüste Gobi erstreckt sich über eine Fläche von einer Million Quadratkilometern in China und der Mongolei. Zusammen mit einem mongolischen Team macht sich Michael Martin auf, um die sechstgrößte Wüste der Welt zu erkunden. Die Expedition führt von der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar aus tief in den Süden des Landes, über die Flammenden Klippen von Bayanzag und die Sanddünen von Khongor Els, bis zu den Rückzugsgebieten der letzten frei lebenden Wildkamelen im Westen der Mongolei, kurz vor der chinesischen Grenze: eine abenteuerliche Reise über 3000 Kilometer durch Steppe, Sand, Geröll und Gebirge. Folge 5: Durch Islands Vulkanwüste zum Polarlicht (43 Minuten) Island, die größte Vulkaninsel der Welt, vereint auf einzigartige Weise ganz unterschiedliche Landschaften. Das Hochland der Insel ist von Eis- und Vulkanwüsten geprägt – und vollkommen unbewohnt. Mitten im isländischen Winter wagt sich Michael Martin in dieses Hochland, das zu dieser Jahreszeit Sperrgebiet ist, weil sich dort immer wieder Menschen in Lebensgefahr geb

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
La Dolce Vita Vintage Film, gerahmter Kunstdruc...
Beliebt
75,00 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Du bist Fan von allem, was Vintage ist? Dann haben wir ein echtes Highlight fuer dich. Dieser Reprint einer ikonischen Illustration fuer den Film La Dolce Vita bringt Hollywoodglamour in dein Zuhause.

Anbieter: MADE.COM
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Universal DVD Monster High - 2 Monsterkrasse Fi...
Empfehlung
7,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Monster High Doppelpack mit den Filmen "Flucht von der Schädelküste" und "Monster- oder Musterschule". Alle freuen sich auf krassen Monster-Spaß beim Spring Break in "Flucht von der Schädelküste". Doch nach einem Schiffbruch auf dem Weg zur Party sind die Freunde auf einer seltsamen Insel gestrandet und Frankie Stein? wird von einem mysteriösen Monster entführt! In "Monster- oder Musterschule" plant Schulleiterin Bloodgood? eine Vereinigung aller Monsterschulen. Dabei sind Vampire und Werwölfe seit Jahrtausenden krass verfeindet. Jetzt müssen Frankie Stein?, Clawdeen Wolf?, Draculaura? und ihre Freunde zeigen, dass Fell und Fangzähne einfach nicht zu den monstercoolen Schülern der Monster High? passen. Spieldauer: 88 Minuten

Anbieter: OTTO
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Kiddinx DVD Benjamin Blümchen Weihnachten im Zo...
Aktuell
10,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Benjamin Blümchen Weihnachten im Zoo CD + 1 Film auf DVD. Die Weihnachtszeit im Zoo ist wunderschön. Da gibt es viel zu singen und zu erzählen. Zum Beispiel die Geschichte von Egon Eisbär, der plötzlich verschwunden war, oder Benjamins Lied vom Eisbärtanz. Die Geschichte vom Schneevogel und das Weihnachtsrabenlied werden euch auch viel Spaß machen. Spieldauer: 45 Minuten Sprache: Deutsch

Anbieter: OTTO
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
EOFT NO. 9 2012/2013 DVD
Angebot
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich! Die besten Filme der European Outdoor Film Tour 2012/2013 auf einer DVD. Ob mit 250 km/h in einem Wingsuit Richtung Tal, mit der französischen Sängerin ZAZ auf den Gipfel des Mont Blanc zu einem einzigartigen Konzert, mit dem Kajak vor den Toren Quebecs oder auf der Suche nach den perfekten Trails in der Wüste Gobi, die Kameras waren auch diesmal wieder dabei! - The Shapeshifter (6min) - Birdmen (15min) - Je Veux (14min) - Sketchy Andy (21min) - Where The Trail Ends (15min - Extended Version) - The Shark`s Fin (25min) Dauer: 96 Minuten Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Niederländisch

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
WHAT A TRIP DVD
Beliebt
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Worum geht es im Leben? Diese Frage stellte sich Maximilian Semsch, als er 24jährig im Jahr 2008 allein mit seinem Fahrrad in München aufbricht, um das Ende der Welt untrainiert und aus eigener Kraft zu erreichen: Singapur! Insgesamt legte er 13500 Kilometer durch 10 Länder zurück und saß dabei über 900 Stunden im Sattel. Immer mit dabei: Eine Videokamera, mit der er seine Höhen und Tiefen aber auch spektakuläre Landschaftsaufnahmen auf einzigartige Weise festhält. Das daraus entstandene filmische Tagebuch zeigt einen Menschen, der keine Mühen scheut, um sich einen Traum zu erfüllen: Den Traum von der absoluten Freiheit und der Entdeckung unbekannter Kulturen. Ausgezeichnet unter anderem mit dem bayrischen Nachwuchsfilmpreis 2010. DVD-Video Sprache(n): Deutsch FSK: ab 0 Laufzeit: 76 Minuten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Osprey HYDRAULICS LT Unisex - Trinksystem - Gr....
Top-Produkt
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Leichter Flüssigkeitsspender Leichtgewichtiges Trinksystem mit Slide Seal, das sich einfach verwenden lässt: Der Slide Seal ist ein Schiebe-Verschluss mit Clip, der über die einmal gefaltete Öffnung geschoben wird. Die große Öffnung ist einfach zu handhaben und komfortabel. Denn so ist die Trinkblase einfach zu befüllen, zu entleeren und komplett zu reinigen! Stege für die Flüssigkeitskontrolle Im Inneren halten zwei Stege die Trinkblase in Form und sorgen dafür, dass diese ein flaches Profil behält. Zusätzlich von Vorteil: Auch im ruppigen Gelände, wenn das Hydraulics LT Reservoir richtig in Bewegung gerät, hindern die Stege die Flüssigkeit daran, zu heftig in Bewegung zu geraten und stark hin- und herzuschwappen. Was sich im Rucksack unangenehm bemerkbar machen könnte. Beißventil mit Drehverschluss Mit dem magnetischen Beißventil ist der Schlauch perfekt verstaut – und die Flüssigkeit immer schnell erreichbar. Das Beißventil verfügt über einen einfachen Drehverschluss. Wenn das Beißventil also nicht genutzt wird, ist es auch ordentlich verschlossen. Die Trinkblase besteht aus robustem, leichtem TPU-Material, das es mit kochend heißem und auch eiskaltem Wasser aufnimmt. Dank QuickConnect-Schnellverschluss lässt sich die Trinkblase ruck-zuck aus dem Rucksack nehmen, um sie zu befüllen, zu ersetzen oder zu säubern. Details - BPA-freies TPU-Material - Einfach austauschbarer Hydraulics-Schlauch - QuickConnect ermöglicht einfaches Abnehmen des Schlauches - Litermarkierung auf der Trinkblase - Schlauch und Beißventil austauschbar - Veschweißte Stege verhindern Schwappen und halten die Trinkblase in Form - Slide-Seal Öffnung mit Clip-Verschluss für einfaches Befüllen oder Reinigen - Die Trinkblase wird oben komplett geöffnet und kann so leicht befüllt werden - Tragegriff ermöglicht einfache Handhabung und Befüllung der Trinkblase - Beißventil ermöglicht schnelle, angenehme Wasserzufuhr

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
EOFT NO. 5 2008/2009 DVD
Highlight
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In „Expedition Manaslu“ wollen Benedikt Böhm und Sebastian Haag den 8.163 Meter hohen Manaslu in Rekordgeschwindigkeit bezwingen – auf Skiern. Gleitschirmakrobat Mathias Roten vollführt atemberaubende Tricks an der Dune du Pyla und im Berner Oberland („Play Gravity“). Das Mammut Kletterteam entdeckt in Wien und Fribourg neue Herausforderungen („Urban Rocks“). „Touching the Stairs“ verspricht rabenschwarzen englischen Humor und „Acht Schritte“ den wohl ungewöhnlichsten Rückblick auf den Gore-Tex Transalpine Run 2008. Außerdem dabei: „Oil and Water“, die skurrile Umwelt-Doku über die Befahrung des kompletten Pan-American Highway ohne einen einzigen Tropfen Benzin. Und zum krönenden Abschluss zeigt „Seasons“ jede Menge Mountainbike-Stunts und Downhill-Action. Die Filme: EXPEDITION MANASLU - deutsch Alpine Dokumentation, 29 Min PLAY GRAVITY - Originalfassung mit Untertiteln (OmU) Gleitschirmakrobatik, 16 Min URBAN ROCKS - deutsch Klettern, 15 Min TOUCHING THE STAIRS - OmU Satire, 3 Min ACHT SCHRITTE - deutsch Trailrunning, 16 Min OIL AND WATER - OmU Roadmovie, 25 Min SEASONS - OmU Mountainbiking, 14 Min

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
EOFT NO. 13 2016/2017 DVD
Bestseller
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich gibt es wieder Futter für eure DVD und BluRay Player. Sechs Filme der E.O.F.T. 16/17 für den perfekten Kinoabend zu Hause auf der Couch. Locked in (18 min. OmU) Eine Kajak-Expedition in Papua Neuguinea treibt Ben Stookesberry, Chris Korbulic, Ben Marr und Pedro Oliva in die Enge: geographisch und mental. 13 Tage lang wollen sie dem Beriman River, der sich als malerisch türkisblaues Band durch den Dschungel windet, bis zu seiner Mündung in die Salomonensee folgen. Doch weil es unmöglich ist, seine 13 Schluchten samt gewaltiger Stromschnellen und Wasserfällen vor der Befahrung aus nächster Nähe in Augenschein zu nehmen, gestaltet sich die Expedition zu einer Übung in blindem Vertrauen - in die eigenen Fähigkeiten und die des Teams. Denn dies ist eine Reise ohne Rückfahrkarte. Einmal auf dem Beriman River gibt es nur noch einen Ausweg auf aus der 48 Kilometer langen Schlucht. Und der liegt flussabwärts. Flow (10 min. OmU) Mountainbiker Harald Philipp ist auf der Suche nach dem Flow. Immer wieder jagt er den Moment, wo alles wie von selbst funktioniert. Wo die Geschwindigkeit passt und Bike und Biker zu einer Einheit verschmelzen und eine Kurve nach der anderen nehmen, direkt am persönlichen Limit, aber nie darüber hinaus. Was genau ist dieser perfekte Zustand? Wie erreicht man ihn? Braucht man dafür wirklich ein Mountainbike? Harald versucht, dem Geheimnis des Flows auf die Spur zu kommen. Damit wir alle ihn auch erleben können. Down to nothing (30 min. OmU) Wer auf dem höchsten Berg der Erde gestanden ist, kann seine Ziele eigentlich nicht mehr höher stecken. Was nicht heißt, dass die nächsten Ziele deswegen gleich einfacher zu erreichen wären. Dass muss auch Hilaree O’Neill feststellen, als sie ihren „Anti-Everest“ in Angriff nimmt. Gemeinsam mit Mark Jenkins, Emily Harrington, Cory Richards und Renan Ozturk möchte die amerikanische Alpinistin den vermutlich höchsten Berg Südostasiens besteigen – denn wie hoch der Hkakabo Razi wirklich ist, weiß niemand so genau. Um genau das herauszufinden, machen sich sämtliche Expeditionsteilnehmer von Yangon im Süden des Landes auf den langen Weg zum Hkakabo Razi, lassen sich kilometerweit auf unbequemen Zugsitzen durchrütteln und vertrauen überladenen Motorrädern auf schlammigen Überlandpisten Leib und Leben an. Als sich der Berg nach einem zehntägigen Dschungel-Treck zum ersten Mal am Horizont zeigt, hat die exotische Anreise bereits ihren ersten Preis gefordert: Ein Großteil der Ausrüstung und Vorräte muss am Wegesrand zurückbleiben. Am Berg angekommen wird mit jedem zurückgelegten Höhenmeter deutlicher, dass mehr als nur Hunger am Teamgeist nagt. Und als im High Camp schmerzhafte Erinnerungen auf Unsicherheit, Frust und Enttäuschung treffen, steht der Ausgang der Expedition auf Messers Schneide. When we were knights (11 min. OmU) Matt Blank und Ian Flanders: Sind sie zwei moderne Ritter auf dem Feldzug gegen die Langeweile? Oder Anhänger eines sinnlosen riskanten Sports, die immer wieder nach dem nächsten Kick suchen? Wohl kaum. Was die beiden Wingsuit-BASE-Jumper verbindet, ist nicht der Hang zur Selbstzerstörung, sondern eine tiefe Freundschaft. Gefestigt hat sie sich über viele Jahre: Beim BASE Jumpen auf unzähligen Wochenend-Trips, an steilen Felskanten und auf wilden Partys im Campingbus. Doch als ein einziger Sprung das Band ihrer Freundschaft endgültig zerreißt, bleibt nur noch eine Frage: War es das wirklich wert? Lunag Ri (18 min. OmU) Wenn David Lama die Augen schließt und an Nepal denkt, sieht er grüne Terrassenfelder - keine schneebedeckten Gipfel. Anders als die meisten westlichen Alpinisten wurde er schon als Kleinkind in einem Tragekorb durch das Heimatland seines Vaters getragen, inzwischen gibt er hier beim gemeinsamen Trekking mit den Eltern das Tempo vor. Doch das Wiedersehen mit seiner nepalesischen Familie ist nicht der einzige Grund für den Österreicher, nach Nepal zu reisen. David Lama zieht es in die hohen Berge. Gemeinsam mit der amerikanischen Kletterlegende Conrad Anker will der junge Alpinist im November 2015 den 6907 hohen Lunag Ri im Alpinstil besteigen, einen technisch äußerst anspruchsvollen Granitgiganten an der nepalesisch-tibetischen Grenze. Mit der Kombination aus Conrads langjähriger Expeditionserfahrung und Davids leichten und schnellen Kletterstil sollte der bislang unbezwungene Gipfel machbar sein - so der Plan. Doch die beiden Alpinsten haben den Nordwestgrat des Lunag Ri unterschätzt. La Liste (8 min. OmU) Steilwandskifahrer Jérémie Heitz hat bei 55 Grad Gefälle noch immer die Nerven, große Schwünge zu machen. Damit erreicht der 26jährige Walliser Geschwindigkeiten von bis zu 120 Stundenkilometer - und den Fuß des Berges so schnell, dass seine Angst erst nach ihm ankommt. Auf seiner Liste stehen 15 Viertausender in den Alpen, die er im Verlauf des Winters abfahren möchte - darunter das Ober Gabelhorn, das Zinalrothorn und die Lenzspitze.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht